Yoga und ich – eine große Liebe, aber es gab auch schon Beziehungspausen…eine On- und Off-Beziehung quasi. Yoga bringt mich ins JETZT zurück und verbindet mich immer wieder mit mir selbst, wenn ich mich (mal wieder) verloren habe. Yoga hält mir oftmals den Spiegel vor und das ist nicht immer lustig. Yoga lässt mich aus dem Kopf raus ins Fühlen kommen. Yoga ist so viel mehr für mich als Bodenturnen auf PVC-Matten. Yoga ist eine Reise zu mir selbst – und ich darf Umwege und Abkürzungen gehen und auch mal Schleifen drehen. Yoga zeigt mir immer wieder, was wirklich wichtig ist im Leben. Yoga ist mein Anker, der Spiegel meines Herzens und mein größter Lehrmeister.

In meinen Klassen möchte ich Dir den Raum geben, dich mit Dir, Deinem Körper, Deinem Atem zu verbinden, Dich zu fühlen und zu erfahren – ganz smooth, ohne Druck, aber gerne mal mit einem lauten Lachen.

 

 

 

Zurück zum Team